Skateboard Testsieger - Alles über Skateboards

Übersicht:

Billige Skateboards Test

Im diesem Skateboard Test geht es um die billigsten Completes, Fertig-Skateboards die zusammengebaut geliefert werden. Der Skateboard Testsieger ist dabei das Hudora Instinct 2.0. Eins muss einem bei diesen Skateboards klar sein, der Preis schlägt sich teilweise in der Qualität nieder und wer so billig ein Skateboard erwartet, das ewig hält, muss unbedingt seine Erwartungen mäßigen. Folgende drei Skateboards sind etwas für komplette Einsteiger, die mal wissen wollen, wie es sich anfühlt auf einem Skateboard zu stehen und erste kleine Lern-Schritte machen wollen. Landet das Skateboard schnell in der Ecke, hat man kaum Geld verloren, macht das Skaten Spaß sollte irgendwann ein qualitativ hochwertigeres Skateboard her. Trotzdem sollte man bei seiner Kaufentscheidung im Hinterkopf behalten, dass mit besserem Equipment auch besser gelernt wird und vielleicht auch noch beim Einsteiger Skateboard Test oder sogar beim Profi Skateboard Test schauen, wo bessere Boards vorgestellt werden.
Billige Skateboards Test

Hudora Skateboard Instinct 2.0 - Billige Skateboards Testsieger

Billige Skateboards Testsieger Angebote und Testberichte

Das Hudora Skateboard Instinct 2.0 ist bei den billigen Skateboards Testsieger. Es bietet ausgefallene Designs, ein Deck aus neun Lagen Ahorn, ABEC 1 Kugellager und Rollen mit einem Durchmesser von 50 Millimetern. Um in die Welt des Skateboards reinzuschnuppern ist es ausreichend und unter den billigen Skateboards gehört es klar zu den Besseren. Empfehlenswert, wenn man noch nie auf einem Skateboard gestanden hat und am Anfang nicht viel Geld investieren will.

Sport Skateboard Skater Powerslide Komplettboard - 2. Platz

Billige Skateboards Test Angebote und Testberichte

Das Sport Skateboard Skater Powerslide Komplettboard ist nicht weit entfernt vom Skateboard Testsieger, dem Hudora Skateboard Instinct 2.0. Es besitzt ebenfalls ein Deck mit neune Schichten Ahorn, allerdings die qualitativ besseren Kugellager und mit 54 Millimeter Durchmesser, die größeren Rollen. Für diesen Preis absolut zu empfehlen, aber wirklich nur für absolute Skater-Neulinge.

Black Dragon Skateboard - 3. Platz

gute, billige Skateboards Angebote und Testberichte

Das Black Dragon Skateboard ist gleicherweise nur etwas für blutige Anfänger. Es besitzt 50 Millimeter Rollen, Heavy Duty Aluminium Achsen und ein recht gutes ABEC 5 Kugellager. Das Preis-Leistungsverhältnis kann sich durchaus sehen lassen. Viel Qualität sollte man dennoch nicht erwarten und an den Skateboard Testsieger (Hudora Instinct 2.0) kommt es nicht heran, zum antesten für den Anfang geht es aber in Ordnung.

Einsteiger Skateboard Test

Im Einsteiger Skateboard Test als Skateboard Testsieger durchsetzen konnte sich das Element Section Complete, das von der Qualität schon eher in Richtung Profi Skateboard geht. Zum Einstieg speziell für Kinder empfehlen wir das Shaun White Supply Co. Kinder Skateboard Park-Skull. Ansonsten sind folgende Skateboards absolut Anfänger-Tauglich und gut für den Einstieg.
Einsteiger Skateboard Test

Element Section Complete Skateboard - Skateboard Testsieger

Skateboard Testsieger Angebote und Testberichte

Das Element Section Complete Skateboard ist Skateboard Testsieger und das zu Recht, denn es handelt sich bei den Einzelteilen um Original Element Zubehör, das qualitativ vollkommen überzeugen kann. Wer gleich am Anfang bereit ist für eine viel bessere Qualität mehr auszugeben, ist bei dem Element Section Complete richtig. Doch nicht nur Einsteiger, auch Fortgeschrittene werden mit dieser Qualität noch zufrieden sein. Ab einem bestimmten Level ist allerdings selber ein Skateboard zusammenstellen besser, da man so alle Bauteile individuell auswählen, und auf den eigenen Style abstimmen kann.

Hudora Skateboardset mit Backpack - 2. Platz

bestes Skateboard Angebote und Testberichte

Das Hudora Skateboardset mit Backpack ist zwar ein gutes Skateboard, aber ganz klar ein Einsteiger Skateboard. Das Deck besteht aus neun Schichten Ahornholz und die Rollen haben einen Durchmesser von 50 Millimetern. Mit einem ABEC 3 Kugellager sind die Rollen qualitativ in guter Gesellschaft. Das Skateboard ist standardmäßig bis zu einem Gewicht von 100 Kilogramm ausgelegt. Fortgeschrittene sollten die Finger davon lassen und mehr in ein hochwertigeres Skateboard investieren, für Anfänger mit schmalem Geldbeutel ist das Hudora Skateboardset das richtige Board.

Shaun White Supply Co. Kinder Skateboard Park-Skull - 3. Platz

gutes Skateboard Angebote und Testberichte

Das Shaun White Supply Co. Kinder Skateboard Park-Skull ist speziell auf Kinder ausgelegt und unter den Kinder-Skateboards sicherlich eines der Besseren. Es ist mit 53 Millimeter Rollen und einem siebenlagigen Ahorn-Deck bestückt. Besonders das ABEC 7 Kugellager sticht qualitativ heraus und dürfte bei entsprechender Pflege wahrscheinlich als Letztes kaputtgehen. Ideales Skateboard für den Einstieg von Kindern in die Skateboard-Welt.

Profi Skateboard Test

Beim Profi Skateboard Test geht es ausschließlich um Completes, also fertig zusammengestellte und zusammengebaute Skateboards. Ab einem bestimmten Können ist es meisten jedoch sinnvoller sich sein eigenes Skateboard aus Einzelteilen zusammenzustellen. So lässt sich besser auf individuelle Wünsche und auf das eigene Fahrverhalten eingehen. Wer sich nicht mit den Eigenarten der unterschiedlichen Bauteile auseinandersetzen will und trotzdem auf ein Profi Skateboard nicht verzichten will, ist bei diesem Test richtig. Einsteiger mit entsprechend großem Geldbeutel werden bei folgenden Skateboard ebenfalls fündig werden.
Profi Skateboard Test
Skateboard zusammenstellen

Zero Skateboard - Profi Skateboard Testsieger

Profi Skateboard Testsieger Angebote und Testberichte

Der Profi Skateboard Testsieger ist das Zero Skateboard, denn es überzeugte im Test am Meisten. Das Skateboard Deck ist siebenlagiges, kanadisches Ahornholz. Die Rollen haben einen Durchmesser von 52 Millimetern und sind mit ABEC 3 Kugellagern ausgestattet. Für Jeden, der sich ein bisschen mit Skateboards beschäftigt, dürfte die Marke "Zero" ein Begriff sein. Sie steht bei Skateboards für Qualität und ein Markenzeichen ist das Design des Decks mit Totenschädel, das einiges hermacht. Von der Qualität ist man mit diesem Skateboard ganz weit vorne. Man muss allerdings auch einiges dafür springen lassen, denn billig ist es nicht, aber der Kauf lohnt sich.

Element Seal Complete Skateboard - 2. Platz

bestes Profi Skateboard Angebote und Testberichte

Genauso wie "Zero" ist "Element" in der Skater-Szene ein Begriff. Die Marke dürfte sogar noch weitaus bekannter sein, steht "Zero" in Punkto Qualität in nichts nach und dieses Element Skateboard kann auch locker mit dem Skateboard Testsieger mithalten. Das Deck des Element Seal Complete Skateboards hat sieben Lagen aus kanadischem Bergahornholz. Die Rollen besitzen einen Durchmesser von 52 Millimetern und hervorragende ABEC 5 Kugellager. Sämtliche Bauteile sind Original Element, was normalerweise eine lange Lebensdauer verspricht. Für dieses Element Skateboard gibt es eine klare Empfehlung für jeden, der das Geld aufbringen kann. Egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittener, mit diesem Skateboard bleiben kaum Wünsche offen.

Blind Komplettboard Full Kingpin Kenny - 3. Platz

gutes Profi Skateboard Angebote und Testberichte

Das Blind Komplettboard Full Kingpin Kenny ist was für Fans der Serie South Park, denn das Deck ziert ein stylisches Bild der Serienfigur Kenny. Allerdings kann man dieses Skateboard auch Nicht-Southpark-Fans empfehlen, denn die Qualität ist spitze. Es reicht zwar nicht ganz an das Skateboard von Element und an de Skateboard Testsieger von Zero ran, dennoch ein gutes Skateboard, vor allem für den Einstieg. Perfekt für jeden, der zwar kein Billig-Board für den Anfang will, aber auch nicht das Teuerste.